AMP
Das Apoldaer Musikanten Portal
neu! Wer meine Seiten in den letzten Jahren gelesen hat und die vielen Neuigkeiten erfahren konnte, die durch die Zuarbeit vieler, vieler Musikanten und anderer Mitstreiter verwendet wurden, wird sich jetzt vielleicht wundern.  Ja es gibt eine neue Adresse und ein neues Autfitt. Gründe gibt es genug. Aber der Hauptgrund ist die Tatsache, daß das von mir in der Vergangenheit gerne verwendete FLASH nicht mehr auf dem heutigen Sicherheits-Nivoo ist.  Ich habe in der Apoldaer Musikanten-Szene der letzten 40  Jahre rumgestöbert und Interessantes für Dich und Mich gefunden. Vielleicht gelingt es uns gemeinsam: -  ein kleines Nachschlagewerk zu erstellen, wo die aktiven Musikanten sich nochmal in die    Vergangenheit ihres Bühnenlebens versetzen können, -  oder vielleicht sogar Fakten erfahren, von denen bisher nichts bekannt war.   Auch soll das hier ein Dankeschön an die Jungs und Mädels der "1.Stunde" sein,  die an den Anfänge der Apold'schen Tanzmusik geschrieben haben.  Ein Versuch, an die Wurzeln in die 60er zu gehen. Sicher gab es aber auch schon in den Jahren zuvor Musikformationen in Orchesterform  o.ä. - die ich hier nicht behandeln kann und will.  Ohne die Unterstützung der "Alten Hasen" kann dieses Nachschlagewerk nicht leben. Ergo:           sagt mir, was noch fehlt oder aufgearbeitet werden soll.  Gern akzeptiere ich auch eine im Bedarfsfall gewünschte Verschwiegenheit oder den generellen Ausschluss Einzelner.              Lasst es mich wissen!  ÜBRIGENS:   WER HAT NOCH FOTOS VOM JUGENDKLUBHAUS SCHÖTENER PROMENADE ? Hallo Apolda !                                Hallo Musikanten ! Hallo Apolda !                                Hallo Musikanten !